Zusammenhalt für einen guten Zweck!

Zusammenhalt ist immer gut, aber in besonderen Situationen unverzichtbar!

Jeder von uns hat die erschreckenden Bilder der Flutkatastrophe gesehen und ist bestürzt! Menschen verloren ihr ganzes Hab und Gut. Menschen verletzten sich und starben sogar. Szenarien, bei denen uns die Luft wegbleibt und wir uns fragen, was wir tun können um zu helfen. 
Ein unkontrolliertes Chaos ist entstanden. Menschen aus ganz Deutschland haben sich ins Auto gesetzt und sich auf den Weg gemacht, um ihre Hilfe anzubieten! Ehrenwerte Taten, die das Chaos aber nur antrieben. Volle Autobahnen und Nebenstraßen, die für Hilfsfahrzeuge blockiert waren. Aber wer weiß schon, was in einer solchen Ausnahmesituation das Richtige ist?

Lisa aus unserem #teamfreiheitslust war selbst betroffen und hat uns das Ausmaß der Katastrophe näher gebracht. Wir wollten nicht tadellos herumsitzen und haben uns von Lisa sagen lassen, welche Hilfe in der Situation am sinnvollsten ist. 

Entstanden sind Shirts mit der Aufschrift #WIR.

Ein Aufruf für Stärke und Zusammenhalt, denn niemand ist allein!

Die Gewinne unserer Organic Shirts wurden von Freiheitslust an das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Südwestpfalz gespendet. Insgesamt kam eine kleine Summe von 250€ zusammen!

Einen besonderen Dank möchten wir unserer Lisa widmen, die trotz eigenem Verlusts jeden Tag an der Front alles gegeben hat!

Ebenfalls richten wir unseren Dank an die Donau-Ries Klinik (insbesondere Johnny‘s Mama), die mit Abstand den größten Anteil an der gespendeten Summe trägt!

Es zeigt sich also wieder einmal, dass diese Nation in schweren Zeiten füreinander da ist. Weiter so!

 

euer Yannis