Was steckt hinter dem Vogel?

 Menschen.

 

Menschen aus unterschiedlichen Regionen, mit unterschiedlichen Vorlieben und verschiedenen Lebensweisen. Eine zusammengewürfelte Gruppe, die in den Tiefen der Gedanken eine Tatsache verbindet:

 

Freiheitslust.

 

Johnny & ich haben uns von Anfang an die Frage gestellt, wie wir Freiheitslust strukturieren wollen. Klar war der Marketinggedanke auch da. Wir wollten auf unterschiedlichen Wegen unser Brand stärken und publizieren.

Elementar aber war, dass es eine Community geben muss, die an unserer Seite das Gefühl von Freiheit und Freiheitslust nach außen trägt. Wir haben also unser Influencer-Programm anlaufen lassen und hatten die Hoffnung auf großen Zuwachs in kurzer Zeit.

Groß denken ist unerlässlich, aber den Fokus nicht auf die Quantität, sonder die Qualität zu legen war und ist viel wichtiger.

Wir haben Anfragen über Anfragen bekommen von ganz verschieden Menschen, sowohl national als auch international.

Johnny musste also herausfinden, welche Profile und welche Menschen in das Konstrukt „Freiheitslust“ passen. Ein Filtern zwischen den wichtigen Eigenschaften, um am Ende das perfekte Match zu erhalten.

 

Wir schreiben heute den 12.10.2021. Gründung und Eröffnung liegen mittlerweile 6 Monate zurück.

Jetzt haben wir Stabilität und Konstanz erreicht und das mit großer Unterstützung von unserem #teamfreiheitslust!

 

Eine Gruppe von verschiedenen Menschen hat sich gebildet, die sich der Freiheitslust gewidmet haben. In Zeiten von Pandemie könnte man uns verurteilen, dass Menschen zusammen kommen und einen schönen gemeinsamen Tag haben. Wir von Freiheitslust verschreiben uns aber der Integrität und dem Zusammenhalt.

Toleranz, Community und Nachhaltigkeit sind die Themen, mit den denen wir uns täglich auseinandersetzen.

 

Wir richten unseren ganz besonderen Dank an das #teamfreiheitslust für den unermüdlichen Support und die ganze Liebe für unser Projekt.

 

Herzlichen Dank an:

Julia, Rebecca, Manu, Micha, Matze, Ryvije, Heintje, Kilian, Lisa ❤️

 

Falls ihr mehr über das #teamfreiheitslust erfahren wollt, besucht uns einfach auf unserem Instagram-Kanal!

@freiheitslust_

 

 Bleibt gesund und vor allem frei!

 

Euer Yannis!